Aug
7
2012

Kostenlose eBooks zum Webworking – Teil 2

Hier die Fortsetzung (oder der zweite Teil) aus der Reihe: Kostenlose eBooks zum Webworking.

 

Marketing und eCommerce – 6 ebooks zum Umgang mit Facebook

  1. Facebook Questions – Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Facebook Fragen.
  2. Facebook Anzeigen die verschiedenen Anzeigenmodelle, die Erstellung einer Anzeige, sowie den Targetingoptionen.
  3. Facebook Integration in WordPress Blogsdie sinnvollsten und wichtigsten Plugins, um seinen WordPress Blog optimal mit Facebook zu verbinden.
  4. Places -Funktionen und Anwendungsbereiche der neuen Orte auf Facebook.
  5. Social PluginsFunktionen und Anwendungsbereiche der neuen Connect Widgets auf Facebook.
  6. Facebook-Marketing: FanseitenDer Leitfaden gibt einen Überblick über alle Möglichkeiten, Facebook Fanseiten für das Marketing zu nutzen, insb. Fans gewinnen, mit Fans kommunizieren, Layout und Funktionen individuell zu gestalten.

 

Neue Medien für den Leser 3.0

Unter dem Titel “Medien für den Leser 3.0 – Gegenwart und Zukunft der E-Books” hat Bernd Sommerfeld eine lesenswerte und umfangreiche Bestandsaufnahme rund um das digitale Buch geschrieben. Im Rahmen des UPLOAD-Themenschwerpunkts “Das Buch der Zukunft” gibt es den Text erstmals als Gratis-Download. Bernd Sommerfeld, 36 Seiten, Pdf, 848 kb.

 

eBook Praxistipps Digitaler Dialog,

Dr. Thorsten Schwarz, 64 Seiten | 25 Fallstudien, wie bauen namhafte Unternehmen, per E-Mail wie auch auf anderen digitalen Kanälen einen relevanten Kundendialog aufbauen. 25 Fallstudien mit Beispielen von AOK, Baur-Versand, ING-Diba, Kuka Roboter, Otto, Parship und UCI.

   

Bilder-Seo-Basics von Martin Mißfeldt,

ausführliches und gut aufgemachtes eBook zur Google-Bildersuche, damit man auch mit Bildern vorne bei Google gefunden wird (24 Seiten, PDF, 2,6 MB).

 

Einführung in die Grundlagen von Facebook

von Annette Schwindt (2009 / 46 S.)

 

Wie entwickle ich meine Strategie für Twitter?

von Friederike Delong (2009 / 38 S.)

 

Internetmarketing-Lexikon

von Jacqueline Bork (95 S.). Ein schönes Lexikon mit wichtigen Fachbegriffen zum Internetmarketing. Wer das Ganze lieber gleich downloaden möchte, der kann (wie oben) mit Rechtsklick und „Ziel speichern unter“ wählen.

 

Die Sozialisten – Facebookmarketing,

25 Seiten stark und hebt sehr schön anschaulich die wichtigen Dinge von Facebook hervor.

 

Facebookmarketing,

Jens Wiese, 18 Seiten, geht ins Detail und bietet viel Zahlen und Fakten. Zum Download rechts klicken und „Ziel speichern unter“ wählen.

 

How to use Facebook for Business,

28 Seiten, engl. hab ich bereits auf meinem anderem Projekt, der Webworker-Werkstatt empfohlen, hier wird schon mehr darauf eingegangen auf was man alles achten sollte, wenn man unternehmerisch bei Facebook aktiv wird. Das wird auch von Hubspot auch sehr schön erklärt.

 

Facebook Pages – Product Guide,

10 Seiten, engl. auch das ebook von Facebook selbst ist nicht uninteressant, leider mittlerweilen ziemlich outdatet. Ausserdem wird hier nicht so sehr auf die die Features als viel mehr auf die Vorteile hingewiesen.

 

 

 

Weiter mit Teil 3 »

 

Über den Autor: Die Redaktion

Unter dem Autor „Redaktion“ werden unterschiedliche redaktionelle Beiträge von unserer Redaktion, aber auch Beiträge von Gastautorinnen oder Gastautoren anderer Magazine, Verlage, Redaktionen oder Blogger veröffentlicht.

 

 

Ähnliche Beiträge

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...