Okt
4
2013

QR-Code für einen Beitrag oder eine Seite generieren

Kostenlos QR-Codes für Ihre Wordpress-Seite oder Ihren Beitrag erstellen

Quick Response-Code für Ihre Seite

Quick-Response-Code oder wohl besser bekannt als QR-Code ist vielen Handy- oder Smartphone-Besitzern sicher ein Begriff.

 

Bei allen möglichen Gelegenheiten tauchen heutzutage vermehrt diese kleinen quadratischen Kästchen auf. Und sie dienen dazu, diese mit dem Handy oder Smartphone einzuscannen, um die darin verborgenen Codes auszulesen, z.B. die Kontaktdaten einzulesen oder eine URL (Internetadresse) aufzurufen.

 

Bei Wikipedia kommen die QR-Codes (QR steht für Quick Response, „schnelle Antwort“) aus der Logistik. Entwickelt im Toyota-Konzern, werden mit ihrer Hilfe deren Baugruppen gekennzeichnet und verarbeitet. Wer mehr über den Ursprung und Aufbau der Codes erfahren will, der sollte am Besten gleich bei Wikipedia nachschlagen.

 

Das erstaunliche und das Gute an diesen Codes ist, das man sie wirklich für alle erdenklichen Zwecke nutzen kann, wie z.B. schon erwähnt Internetadressen (URLs), Telefonnummern, Kontaktdaten, SMS, WLAN-Zugangsdaten usw. Ausserdem sind QR-Codes, einmal auf Informationsträgern aller Art irgendwo angebracht, z.B.  Flyern, Visitenkarten u.ä. überaus praktisch, weil sie Interessenten und potenziellen Kunden die mühevolle handgepflegte Eingabe der gewünschten Informationen erspart.

Leider ist solch ein Service mit etwas Aufwand verbunden und daher oft nicht immer kostenlos. Es wäre daher interessant zu wissen, wie man so einen Code selbst erstellen kann.

 

Einen QR-Code für einen Beitrag oder eine Seite generieren

 

ist gar nicht so schwierig. Wenn Sie schon immer mal einen sog. Quick Response-Code / QR-Code für einen Beitrag oder eine Seite in Ihrem WordPress-Blog generieren wollten, können Sie das relativ einfach erledigen.

 

Sie müssen hierzu lediglich einen Codeschnipsel in Ihrer „single.php“ hinzufügen. Und zwar genau an dem Ort, an dem später der QR-Code erscheinen bzw. angezeigt werden soll. Um die Größe des QR-Codes / Seite Bildes anpassen ändern Sie einfach die Abmessungen im Quellcode bei  „size = 100 × 100“.

 

"QR:"/>

 

Je nachdedem wie Sie das ganze platzieren wollen, können Sie den Erscheinenungsort mit etwas CSS noch etwas „stylen“. So lässt sich der QR-Code dann etwa gleich oben links und gut sichtbar platzieren.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Weitere Informationen zu QR-Codes, z.B. zur Gestaltung oder dem eigenem Logo. Gestalten Sie Ihren QR Code nach Ihren Wünschen. Versehen Sie Ihren QR Code mit einem Logo, und schaffen Sie vertrauen und wecken Sie das Interesse in Ihrer Zielgruppe.

 

 

Basiswissen QR-Code

Viel Wissenswertes zum QR-Code. QR-Codes gehören zur Familie der 2D-Barcodes die im Gegensatz zum herkömmlichen Barcodes sowohl horizontal als auch vertikal Informationen enthalten…

qrcode.wilkohartz.de/

 

Wer noch mehr Generatoren ausprobieren will:

Über den Autor: Die Redaktion

Unter dem Autor „Redaktion“ werden unterschiedliche redaktionelle Beiträge von unserer Redaktion, aber auch Beiträge von Gastautorinnen oder Gastautoren anderer Magazine, Verlage, Redaktionen oder Blogger veröffentlicht.

 

 

Ähnliche Beiträge

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...