Jul
5
2012

Wie man Facebook für das eigene Business richtig nutzt

Wer des Englischen mächtig ist und sich mit Facebook näher auseinander setzen will, der sollte sich vielleicht, nein, für den ist es beinahe schon Pflicht, sich mal näher mit Hubspot zu beschäftigen.

Zum Anlegen und Betreuen von Unternehmensseiten gibt es dort einen schönen Leitfaden „Facebook Marketing Fanseiten“ von facebookbiz, „How to Use Facebook for Business“ von Hubspot und etliche andere eBooks zum Thema Facebook und Internet-Marketing. Ausserdem auch „Das Facebook-Buch“ von Annette Schwindt, erschienen bei O’Reilly. Dort erfäht man u. a. wie man Facebook für das eigene Business richtig nutzt.

Einziger kleiner Wermutstropfen, man muß sich wie immer auch hier registrieren um Gewünschtes downloaden zu können. Für den findigen User gibt es natürlich auch Möglichkeiten den Download ohne Registrierung zu vollziehen, allerdings aber, kann es sich wirklich lohnen, sich hier zu registrieren, da es hier noch etliches viel mehr an Büchern, Videos und Präsentationen zum Download gibt. Und hier steht tatsächlich ein umfangreiches Angebot ohne Hintertürchen zur Verfügung. Die folgenden Titel kann man sich dabei auch etwas genauer anschauen (und nach Belieben ebenfalls auch downloaden):

– Guide to the Facebook Business Page Timeline,
– Timeline for Facebook Pages  THE COMPLETE GUIDE ,
– Facebook for Business Marketing Kit,
– How to Use Facebook for Business.

Ein Video (Webinar) von dem bekannten Social-Media-Experten und Autor Dan Zarrella sowie Präsentationen waren ausserdem auch dabei, zudem gibt es noch etliche Artikel und ein Cheatsheet gibts auch noch obendrauf. Für wen das Englische/Amerikanische da eben kein Hindernis darstellt, der kann d durchaus seine Freude empfinden, ansonsten könnte es durchaus anstrengend werden sich da einzuarbeiten.

Zu finden ist das alles unter Hubspot.com, bzw. unter der Downloadseite. Ich wünsche viel Spaß beim Schmökern.

   

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • facebook für business nutzen
  • wie man facebook bussines wise nutzt

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...