Zeilenweise auslesen

Mit fgets() kann man zeilenweise aus einer Datei lesen.

Um den Inhalt einer Datei zeilenweise auszulesen, verwendet man üblicherweise fgets(), das den Inhalt einer einzelnen Zeile zurückgibt. Dann wird der Dateizeiger weiterbewegt, so dass beim nächsten Aufruf von fgets() die nächste Zeile gelesen wird. Am Besten setzt man deswegen fgets() in einer Schleife ein: In der Bedingung der Schleife über- prüfen man mit feof(), ob das Ende der Datei erreicht ist.

$datei="beispieldatei.txt";
$dh = fopen($datei, "r");
echo "<ul>\n";
while (!feof($dh)) {
$zeile = fgets($dh);
echo "<li>" . htmlspecialchars($zeile) . "</li>\n";
}
echo "</ul>\n";
fclose($dh);

Im Beispiel wird eine Datei zum Lesen geöffnet. Der Inhalt wird mit fgets() zeilen- weise ausgelesen und in eine ungeordnete Liste geschrieben. Sicherheitshalber wer- den mögliche HTML-Sonderzeichen mit htmlspecialchars() geschützt. Am Ende wird der Dateihandle mit fclose() wieder geschlossen.

Die aktuellsten Einträge - neueste Links

  • DZone Snippets
    Snippets is a public source code repository. Easily build up your personal collection of code snippets, categorize them with tags / keywords, and share them with the world.

  • U S E R - A R C H I V
    Informationsarchiv zu Computerthemen: Tutorials, Fachaufsätze, Referenzen, Skriptsammlungen, Softwarearchive, Online-Tools, und mehr.


Google
 


© Copyright 2005 - 2017 web2work.de - Impressum