Nov
15
2012

Neue Studie zur „E-Mail-Marketing-Software“

Die Anbieter professioneller E-Mail-Versandtools, am deutschen Markt ist ja noch relativ überschaubar, auch wenn es bereits schon über 20 sind. Wie es dabei um die Qualität steht, lässt sich dabei keinesfalls von vorneherein sicher beurteilen. Marketing-Experte Torsten Schwarz testet die Systeme alle 5 Jahre auf Herz und Nieren. Mit über 400 Kategorien ist die Übersicht einzigartig im deutschsprachigen Raum.

Es handelt sich um die Studie Mehr Anbieter: Studie „E-Mail-Marketing-Software“

– Die richtige E-Mail-Marketing-Software ohne Rechercheaufwand
– Marktübersicht zum wichtigsten Online-Marketing-Tool E-Mail
– Drei weitere professionelle Versandtools vorgestellt

Die Studie „Marktübersicht E-Mail-Marketing-Software 2012“ ist nun noch umfangreicher: Das Beratungsunternehmen Absolit Consulting ergänzte den Vergleich der führenden E-Mail-Versandtools um weitere drei Anbieter. Unternehmen auf der Suche nach dem richtigen System können sich künftig noch besser darüber informieren, worauf es beim Versand professioneller [googlead]E-Mailings und Newsletter ankommt. Die Kurzversion der Studie gibt es unter http://www.absolit.de/Studie.

Die Marktübersicht ermöglicht einen einzigartigen Überblick über die vorhandenen Software-Lösungen. Die Anbieter werden mit ihren Schwerpunkten und Dienstleistungen vorgestellt. Screenshots veranschaulichen die Benutzeroberflächen der E-Mail-Marketing Tools und ermöglichen einen direkten Vergleich. Anhand von über 400 Kriterien nimmt die Studie die Systeme genau unter die Lupe. Unternehmen können mit ihrer Hilfe das individuell für sie passende System auswählen – ohne eigenen Rechercheaufwand. „Unternehmen sollten ihre Anforderungen präzise beschreiben, bevor sie sich für Jahre auf ein System festlegen“, betont die Projektleiterin der Studie, Gabriele Braun.

Die erstmals 2001 erschienene Studie liegt in 3. Auflage vor. Sie kann online unter http://www.absolit.de/Studie bestellt werden.

Screenshots dokumentieren die Benutzeroberfläche der Softwaresysteme und derern Reporting-Funktionen. Die Studie umfasst 267 Seiten, 13 Abbildungen, 5 Tabellen, Stand 3/2012.

Dort finden Sie auch weitere Publikationen und Webinare , z.B. Auffrischung für das E-Mail-Marketing: Absolit.de unter http://www.marketing-boerse.de/Webinar/katalog.

[google="google source" results="defaultone"][/google]

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • content

Über den Autor: Online-Redaktion

 

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...