Aug
7
2012

Kostenlose eBooks zum Webworking

Hier im Blog empfehle ich immer wieder kostenlose eBooks aus dem Bereich Webworking und andere hilfreiche Downloads, die irgendwie lesenswert sind, informativ für’s Business sind oder auch zur privaten Weitebildung geeignet sind.

Leider ist es mitunter etwas schwierig immer die Spreu vom Weizen zu trennen, so kann es schon mal passieren, daß sich hier das ein oder andere eBook darunter mischt, welches sich dann nicht gerade als interessantes oder aufschlussreiches Lesewerk oder Lektüre entpuppt. Ich bitte das zu entschuldigen. Man kann solche Exemplare leicht erkennen, da sie oftmals großformatig und mit breiten Seitenrändern abgefasst sind. Zudem wird inhaltlich dementsprechend ein Gefasel und Geschwurbel geboten, so das dies natürlich nur dem Kundenfang dienen kann und sonst weiter keinen anderen Zweck verfolgt. Nach Möglichkeit werde ich aber versuchen, hier nur Materialien aufzunehmen, die ich durchaus auch empfehlen kann. Die Links werde ich alle hier auf der Seite sammeln, da ja nach und nach immer wieder was dazu kommen wird.

 

Kompendium „Internetrecht“ in der Neuauflage 2013

Das Kompendium ist nach wie vor kostenlos erhältlich und es trägt seinen Namen mehr als zu Recht. Das Kompendium Internetrecht bietet fachlich fundierte Rechtsinformationen auf über 550 Seiten. Zu verdanken ist es dem Jura-Professor Thomas Hoeren und seinem Team an der Universität Münster. Die jüngste Aktualisierung erfolgte Ende April 2013 und betrifft das Usedsoft-Urteil (EuGH), die Entscheidungen zur Haftung von Internet-Intermediären (BGH) sowie auch das Rapidshare-Urteil. Das Skript kann hier heruntergeladen werden: Kompendium Internetrecht 2013

 

Geld verdienen mit Bannerwerbung

Das erste eBook von Peer Wandinger‘s Blog “Selbständig im Netz”. Ist natürlich kostenlos und widmet sich dem genannten Thema “Geld verdienen mit Bannerwerbung”. In erster Linie geht es dabei um alles, was sich unter dem schönen Stichwort “Direktvermarktung” subsumieren lässt. Die Hauptstichpunkte betreffen die Themen  Bannerwerbung, Werbekunden, Einnahmen durch Bannerwerbung, Verwaltung und Abrechnen der Buchungen sowie das statistische Verarbeiten. Bestimmt für viele Blogger und Webseitenbetreiber interessant, die nebenbei etwas Mit Werbung dazu verdienen wollen. Das eBook gibt es im PDF- und ePub-Format (Peer Wandinger 2013, Download auf der Webseite, PDF/ePub 21 Seiten,| ca. 420 KB).

Leitfaden für das Korrekturlesen im PDF

Auch für das Korrigieren im PDF gibt es Regeln, an die sich der Korrektor halten sollte. Der kostenlose Leitfaden von Andreas Düpmann hilft hier weiter. Wenn das Kommentieren in der PDF-Datei freigegeben wurde, stehen diverse Funktionen in Adobe Acrobat und Adobe Reader für die Bearbeitung zur Verfügung. Wie sich diese am besten einsetzen lassen und was es zu beachten gilt, wird im Leitfaden erläutert (Andreas Düpmann, Download als Pdf, 10 Seiten,| ca. 780 KB).

 


Leitfaden Social Media Optimization (SMO)

Soziale Netzwerke werden immer mehr in das Ranking der Suchmaschinen einbezogen – zum großen Vorteil derer, die ihrer Website schon jetzt, wo Social Media noch den Anklang des Besonderen hat, mithilfe von sozialen Netzwerken Aufwind geben wollen. Der Leitfaden Social Media Optimization (SMO) erleichtert den Einstieg ins Thema. 9 Seiten, von Bianca Ziegler/Jörg Wellbrock, Download als PDF (PDF | ca. 560 KB) auf der Webseite.

 

E-Mail und RSS-Marketing

42 Seiten, von Nico Zorn, Download direkt hier als PDF (PDF | 1,86 MB).

 

Kostenloses E-Book zu den Google Webmaster Tools

89 Seiten, von Stephan Czysch (PDF | 2,5 MB ).
Unter dem Titel “Wollen Sie mehr über Ihre Webseite erfahren?” hat Stephan Czysch im Juli 2012 sein erstes kostenloses E-Book veröffentlicht. Auf rund 90 Seiten werden darin die Funktionen des kostenlosen Google-Tools detailiert beschrieben. Das E-Book richtet sich dabei an alle Webseitenbetreiber, die erfahren möchten, was die Toolsammlung eigentlich bietet und wie man sie gezielt nutzen kann. Die Google Webmaster Tools bieten Ihnen unter anderem Antworten auf die Fragen “Zu welchen Suchanfragen wird meine Webseite gefunden?“, “Wer verlinkt auf meine Webseite?“, “Welche Optimierung kann ich vornehmen?” und “Wie viele Seiten meiner Webseite sind von Google tatsächlich indexiert worden?“ Hier geht’s zum Download: Google’s Webmastertools

 

Plus Eins – Der Google+-Ratgeber von Philip Steuer

79 Seiten, von Philip Steuer (PDF | 4,88 MB).
Wer soziale Netzwerke nutzt, macht das meist intuitiv. Daß das nicht reicht, weiß jeder, der sich bereits mit Google+ versucht hat und das meint auch der Kölner Journalist Philipp Steuer und hat eine Anleitung für Google+ geschrieben. Die gibt es kostenlos als E-Book zum Download

Plus Eins – Das Google+ Buch für Jedermann ist die Antwort für jeden Google+User auf alle Fragen hinsichtlich des noch relativ neuen Google-Netzwerks. Das praxisnahste deutsche Google+ Buch ist immer noch die aktuelle Version (2.Auflage im März 2013). Es soll Anfängern als Anleitung dienen und bei der ersten Orientierung helfen. Aber auch für Poweruser hält das Buch einige Informationen und Tipps bereit, um zum Beispiel die Resonanz auf Google+ zu steigern oder die Interaktionrate zu erhöhen. Das Spektrum Google+ wird dabei auf rund 200 Seiten inklusive Interviews und Infografiken umfassend beleuchtet.

 

Der Google+ Local Guide

18 Seiten, von Philip Steuer (PDF | 3,88 MB). Google Places ist weitestgehend bekannt, ja, Google+ Local kennt eher kaum jemand. Vielleicht mal grad was aufgeschnappt, aber was ist das denn jetzt? Für alle die mehr über Google+ Local wissen möchten, wie z.B. : “Wie erstelle ich eine Google+ Local Seite für mein Unternehmen?”, gibt es bei Philipp Steuer den Google+ Local Guide zum Download. Viele gute Tipps und Hinweise für lokale Unternehmen und eine gute Ergänzung zu der offiziellen Google Hilfe, die KennstDuEinen hier sehr übersichtlich zusammengestellt hat

 

30 Tage, 30 Impulse

42 Seiten, von Sascha Theobald (PDF | 2,5 MB). Jeden Tag einen Impuls für Unternehmer aus den Bereichen Marketing und Kommunikation. Alle 30 Beiträge gibt es nun gesammelt und für Sie als E-Book aufbereitet.

 

 

 

Weiter mit Teil 2 »

 

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • site:.de inurl:blog "kostenlose ebooks" "kommentare"

1 Kommentar Kommentar abgeben

  • Danke für die Übersicht! Genau das was ich gesucht habe!
    Viele Grüße
    Marc

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...

Anzeige

Folgen Sie web2work.de...

Professionelles SEO Tool
Graphicriver
Themeforest
SEO Tools von Seitwert ab 6,95€
Shop
SuperClix

Die Neuesten auf Pinterest

Follow Me on Pinterest

Zu Ihrer Online-Videothek

Aktuelle SEO-Jobangebote

Bild der Woche