Jan
20
2020

Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks 2020“

Der Autor Torsten Schwarz veröffentlicht seine neueste Studie zu den Fakten im digitalen Dialogmarketing.




Neue Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks“

Studie "E-Mail-Marketing Benchmarks"Der Autor Torsten Schwarz veröffentlicht seine neueste Studie zu den Fakten im digitalen Dialogmarketing.
 

Seine neue Studie belegt:

E-Mail-Marketing ist für die Kundenkommunikation
unerlässlich

So gut wie jeder nutzt es, aber kaum einer spricht darüber: Die E-Mail ist eines der meist genutzten Tools zu Marketingzwecken in Unternehmen. Die neue Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks 2020“ – entstanden in Zusammenarbeit zwischen dem DDV und absolit Dr. Schwarz Consulting – analysiert 150 Kennzahlen zum Thema E-Mail-Marketing von mehr als 5.000 Top-Unternehmen aus neun Branchen im deutschsprachigen Raum. Untersucht wurde dabei, wie umfassend der digitale Kundendialog ist, welche Versandtechnik zum Einsatz kommt, wie professionell versendete E-Mails gestaltet sind und ob geltende Gesetze beachtet werden. Außerdem wurde geprüft, wie gut sich das Unternehmen gegen Angriffe Dritter schützt, ob Marketing Automation zum Einsatz kommt und ob die Webseite zur Lead Generierung genutzt wird.
Die-besten-Branchen-im-E-Mail-Marketing
E-Mail-Marketing wird von knapp 95 Prozent aller Unternehmen zur Kundenkommunikation eingesetzt. Rund 60 Prozent arbeiten dabei mit einem professionellen Versandsystem und etwa 50 Prozent nutzen einen zertifizierten Mailserver für den Versand. Ein überraschendes Ergebnis der Studie ist, dass erst 80 Prozent aller Unternehmen Kundendaten sicher gemäß der DS-GVO übertragen.
 
E-Mail-Aktivitaeten-der-Top5000-Unternehmen
 
DDV-Präsident Martin Nitsche sieht das kritisch: „Dass 20 Prozent der untersuchten Unternehmen noch nicht die Vorgaben der DS-GVO bezüglich der Übertragung von personenbezogenen Daten einhalten, ist fast zwei Jahre nach Wirksamwerden der Verordnung eine erstaunlich hohe Prozentzahl. Betroffenen Firmen bietet der DDV gerne seine Unterstützung an, wie der europäische Rechtsrahmen in der Praxis umzusetzen ist.“
 
 
Die der Studie zugrunde liegenden Daten wurden von absolit Dr. Schwarz Consulting, Acoonia GmbH, Publicare Marketing Communications GmbH und Searchmetrics GmbH erhoben.
 
Die Kurzversion der Studie kann als PDF über den DDV per E-Mail an info@ddv.de bezogen werden. Darüber hinaus bietet absolit eine kostenpflichtige Langversion der Studie auf seiner Webseite unter www.absolit.de an.
 
 




 


Der Autor

Absolit berät Unternehmen bei der Integration von E-Mail-Marketing und Social Media. In Workshops vermittelt der Buchautor Torsten Schwarz aktuelles Praxiswissen. Absolit.de - Autor Torsten Schwarz. Er ist u.a. Herausgeber der Standardwerke Leitfaden Online Marketing Band 1 und 2, sowie weiterer zahlreicher der Bücher Er gilt in der Branche als führender Experte für digitalen Kundendialog. Mit über fünfzehn Büchern und mehreren Lehraufträgen gehört er laut „acquisa“ zu den Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Von der Dialog-Akademie DDA wurde er 2009 als „Dozent des Jahres“ ausgezeichnet. Sein Fokus sind Strategie-Workshops für Unternehmen.
 

Über den Autor: Frank Angene

..Beschäftigt sich als Webworker und Webdesigner gern mit WordPress, Online-Marketing, SEO und aktuellen Entwicklungen im Web. Er lebt und arbeitet im schönen Nürnberg.

 

 

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...