Apr
12
2012

Mit PHP seine individuellen Google-Analytics Daten bearbeiten

Wie man mit PHP seine individuellen Google-Analytics Daten bearbeiten kann und auch versuchen kann, diese dann auf auf dem eigenen Server zu verarbeiten, zeigt eine Anleitung von „oneextrapixel.com“, mit der sich das ganze Geschehen etwas nachvollziehen lässt.

Dort wird an einem schönen Tutorial vorgeführt wie man sich selbst mittels einer analytics-api am eigenen Server ein System dazu einrichten kann. Dazu braucht man allerdings curl und eine Analytics_api von Google. Soweit das alles kein Hindernis darstellt, kann man sich zumindest, was die notwendigen Voraussetzungen anbelangt, daran wagen Google-Analytics bei sich selbst mal zu installieren.

 


Hier geht’s zum Tutorial…

 

   

 

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • www.web2work.de+mit-php-seine-individuellen-google-analytics-daten-bearbeiten

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...