Mai
5
2014

Kostenloses E-Book zum Thema Unterwasserfotografie

Wirklich gelungene Fotos schiessen - und das auch noch unter Wasser...

Bei steigenden Temperaturen wird so langsam auch das Wasser wieder zum Tummelplatz für Badende und Taucher. Aber auch für Für Taucher und Fotografen gibt es da ein interessantes Hobby: die Unterwasserfotografie, die da sicher ein äusserst spannendes Betätigungsfeld bietet. Was aber hierzu Ausrüstung und Sicherheit angeht gibt es dabei einiges zu beachten.

Ein kostenloses E-Book zum Thema Unterwasserfotografie wie es vom Autor  Herbert Frei angeboten wird, wird man dennoch eher selten finden. Der Autor hat sein Wissen rund um das Thema Unterwasserfotografie in einem interessantem Buch zusammengefasst. Um es mit möglichst vielen interessierten Lesern zu teilen, bietet er es als E-Book zum kostenlosen Download an.ebook-gratis_unterwasserfotografie

 

Herbert Frei beginnt mit den physikalischen Grundlagen, die beim Fotografieren im nassen Element beachtet werden müssen und erläutert die Vorteile verschiedener Kamerasysteme im Unterwassereinsatz. Auch den Einfluss verschieden großer Sensoren und die Vor- und Nachteile verschiedener Ausführungen von Unterwassergehäusen werden behandelt.

 

Es dient daher als umfangreicher Guide für Fotografen und Taucher. Z. B.  werden an Anhand praktischer Erläuterungen verschiedene Ansätze zur Erstellung von Unterwasseraufnahmen gezeigt, die Ihnen einen Überblick über die technischen Möglichkeiten verschaffen.
Durch Praxisinformationen, kompakt zusammengefasst und übersichtlich aufbereitet, wird das schließlich abgerundet.

 

Das Buch kann im PDF-Format direkt von der Website der Ferienhausvermietung „Sonne und Strand“ heruntergeladen und am PC oder auf einem E-Book-Reader gelesen werden.

 

„Herbert Frei: Einführung in die Unterwasserfotografie„, 81 Seiten, 27 MB (pdf).

 

Ähnliche Themen:

 

 

 

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • email marketing automation guide language:DE

Über den Autor: FA

...ist Webworker und Inhaber von web2work.de. Arbeitet im Bereich Webdesign, Wordpress und Online-Marketing an aktuellen Entwicklungen im Web.

 

 

Ähnliche Beiträge

 

 

Einen Kommentar hinterlassen...