Glossar | Suchmaschinenmarketing

Bisher vorhandene Einträge:
Affiliate, E-Mail-Marketing, Google-Adsense, Google-Adwords, Long Tail, Online-Marketing, StumbleUpon, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Workflow (Arbeitsablauf), XPI (XPI-Dateien)

Suchmaschinenmarketing

Suchmaschinenmarketing ist unter der Abkürzung „SEM“ (englisch für „Search Engine Marketing„) wohl um einiges besser bekannt als in der langen Version, vor allen Dingen auch gekoppelt mit SEO (engl.: „Search Engine Optmization„), was die Suchmaschinenoptmierung umschreibt. Im Allgemeinen werden damit alle Maßnahmen beschrieben, die auf eine gute Auffindbarkeit einer Internetpräsenz auf den Ergebnisseiten von so genannten Suchmaschinen anstreben.

Die Informationssuche in  Suchmaschinen ist zu einer der populärsten Formen der Internet-Nutzung herangewachsen. Es gibt kaum noch einen Internet-Nutzer, der nicht zuerst Google oder eine andere Suchmaschine zu  Rate  zieht, wenn er privat oder geschäftlich nach Informationen sucht. Das Marketing der Unternehmen muss sich dieser, durch Google &  Co.  veränderten Realität,  anpassen. Hierfür bietet sich das  Suchmaschinenmarketing an.

Unternehmen  verfolgen  mit  dem  Suchmaschinenmarketing  das  Ziel, über  eine  Suchmaschine  zusätzliche  Besucher  für  ihre  Website  zu  gewinnen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es erforderlich, zunächst eine geeignete  Suchmaschine  auszuwählen  (Suchmaschinen-Auswahl).  Danach  ist  dafür  zu  sorgen,  dass  die  Website  des  Unternehmens  von  der Suchmaschine  auch  erfasst  wird  (Suchmaschinen-Eintragung)  und  bei Suchanfragen  der  Nutzer  in  den  Suchergebnissen  an  möglichst  prominenter  Stelle  angezeigt  wird  (Suchmaschinen-Optimierung).  Letzteres kann durch die Gewinnung von Links, die von populären Websites ausgehen, erheblich gefördert werden. Neben der Herbeiführung einer möglichst  günstigen  Platzierung  in  den  Suchergebnislisten  gehört  auch  die systematische  Schaltung  von  kostenpflichtigen  Werbeanzeigen  in  den Suchmaschinen   zu   den   Aufgaben   des   Suchmaschinenmarketings (Suchmaschinen-Werbung).

Zahlreiche Beispiele aus der Praxis machen deutlich, dass mit Hilfe des Suchmaschinen-Marketings  in  erheblichem  Umfang  neue  Besucher  für eine  Website  gewonnen  werden  können.  Es  ist  deshalb  auch  nicht  erstaunlich, dass das Suchmaschinen-Marketing inzwischen zu einem der wichtigsten Instrumente des Internet-Marketings geworden ist.

 

 

Definition nach dem BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft e. V.):

Suchmaschinen-Marketing

Suchmaschinen-Marketing umfasst alle Maßnahmen zur Gewinnung von qualifizierten Besuchern über Suchergebnisseiten in Suchmaschinen. Instrumente sind die Optimierung der Unternehmens-Website und kostenlose/ kostenpflichtige Integration einer Vielzahl von relevanten Suchbegriffen in Suchmaschinen (Paid Inclusion) sowie die kostenpflichtige Schaltung von relevanten Suchbegriffen als Text-Anzeigen (Sponsored Link) unter Einbeziehung aktueller Technologien für das Gebotsmanagement und das Ergebnistracking.

 

 

Andere Leser, die auf dieser Seite ankamen, suchten auch nach:

  • glossar suchmaschinenmarketing
  • content
  • www.web2work.de+suchmaschinenmarketing

Den RSS-Feed unserer Links der Woche abonnieren RSS-Feed

 

 

Weitere Tipps und Aktuelle News

 
 

 

 
 

 
 

 
 

 


Conversion Rate Optmizing A-Z

Folgen Sie web2work.de...

Aktuell auf Twitter:

Die Neuesten auf Pinterest

Follow Me on Pinterest

Aktuelle SEO-Jobangebote

Anzeige

Bild der Woche